Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Körperarbeit ● Improvisation ● Tanz

3. 12.-12:00 - 4. 12.-16:00

Körperarbeit ● Improvisation ● Tanz

VON DER KÖRPERARBEIT IN DEN TANZ

Das Arbeiten mit Themen wie Achtsamkeit, Stärkung unseres Bewegungsrepertoires, spielerisches Explorieren und Erleben von Kontakt mit sich selbst und anderen liegtist der Fokus unserer Arbeit.
Dabei geht es immer darum, die physische und psychische Ebene auszubalancieren und die eigenen Impulse uber den Körper in Bewegung zu bringen und eine Form des Ausdrucks zu bekommen.
Uns ist es wichtig einen wertfreien Raum zu schaffen in dem Entwicklung möglich ist.
Zu Beginn geht es immer um das Ankommen im Jetzt, im Raum, mit den Anderen und bei sich selbst. Das geht fliessend über ins Explorieren durch unterschiedliche Tools, die wir dir an die Hand geben (allein, im Duo/ Trio oder der gesamten Gruppe). Durch die verschiedenen Möglichkeiten fällt es meistens leichter ins Experimentieren zu kommen.
Dabei lassen wir verschiedene Elemente von Contact Improvisation, Laban Bartenieff und tanztherapeutische Elemente mit einfliessen.
Bewegungserfahrung ist keine Vorraussetzung. Alle sind willkommen.

Termine:

03.-04. Dezember       VON DER KÖRPERARBEIT IN DEN TANZ

07.-08. Januar              POLARITÄTEN

jeweils von Samstags: 11-17 / Sonntags: 11- 15 Uhr (inklusive Pause)
Ort: Künstlerhaus Bethanien Mariannenplatz 2 Berlin Kreuzberg (Raum 142 Hanna Hegenscheidt)
Sliding Scale: 1 Workshop: 100-140€ / 2 Workshops: 180-240€

Anmeldung: mariam@gmx.de

Wir bieten Dir die Möglichkeit selbst einzuschätzen, was du geben kannst. Falls du Probleme mit der Finanzierung haben solltest, bitte kontaktiere uns. Wir finden eine Lösung. Die Anmeldung fur alle Workshops ist ab sofort eröffnet. Bitte zögert nicht zu lange euch anzumelden. Wir haben nur begrenzte Plätze und brauchen auch einen Vorlauf, um zu planen.
Wenn ihr Euch anmeldet, bekommt ihr die Überweisungsdaten per E-mail und wir bitten euch innerhalb von einer Woche das Geld zu uberweisen. Erst dann ist eure Anmeldung verbindlich.
Ihr könnt bis zu 2 Wochen vorher den Workshop stornieren und bekommt den kompletten Kursbeitrag zurückerstattet.

Einzelarbeit:
Wir bieten dir auch die Möglichkeit der Einzelarbeit an. Manchmal werden Themen nach den Workshops klarer und benötigen einen geschützten Rahmen um bearbeitet, bzw. neu integriert werden zu können. Falls ihr Interesse habt, sprecht uns gerne an. Wir besprechen dann alle weiteren Einzelheiten.

Unter der Leitung von:
Mariam:
Bewegung bedeutet für mich, mich in meiner Ganzheit wahrzunehmen, und dem was mich bewegt, Ausdruck zu verleihen.
www.facebook.com/mariam.elhosri
Carina:
Dem Körper Raum geben. Dann dürfen sich alle Facetten zeigen, sich auf neugierige Wege begeben, heilen, kreieren, und dich präsent sein lassen.
www.facebook.com/verbe.na.9

Details

Beginn:
3. 12.-12:00
Ende:
4. 12.-16:00