AGB

Allgemeine Gesch├Ąftsbedingungen

Der Anmeldevertrag ist durch Zustimmung des Anmeldeformulars abgeschlossen.

Zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn ist ein R├╝cktritt mit R├╝ckerstattung nicht mehr m├Âglich und die Gesamtgeb├╝hr f├Ąllig, bei vorherigem R├╝cktritt werden ÔéČ15.- Bearbeitungsgeb├╝hr einbehalten. F├╝r Ausland und Jahres-Veranstaltungen (Fortbildung, Jahresgruppe etc.) ist ein R├╝cktritt mit R├╝ckerstattung ein Monat vor Beginn nicht mehr m├Âglich und die Gesamtgeb├╝hr f├Ąllig, bei vorherigem R├╝cktritt werden ÔéČ30.- Bearbeitungsgeb├╝hr einbehalten.

F├╝r die Dauer des Workshops, Seminars oder der Fortbildung und den Aufenthalt in den Veranstaltungsr├Ąumen versichert sich die TeilnehmerIn selbst.

Mit deiner Anmeldung ├╝bernimmst du die volle Verantwortung f├╝r dich und f├╝r dein Handeln, insbesondere, wenn Dritte oder Dinge Schaden nehmen sollten.

F├╝r Sch├Ąden an Eigentum und Gesundheit haften die Dozenten und Veranstalter nicht.

F├╝r Sch├Ąden an Raum und Raumeigentum haftet die VerursacherIn.

Bei Veranstaltungsausfall im In- und in Ausland ├╝bernehmen wir keine Haftung f├╝r die entstandenen Kosten wie Flug- und Unterkunftskosten.

W├Ąhrend der Veranstaltung entstandene Texte, Ton-, Bild- und Filmaufnahmen sind Jorge Aquista – Eigentum.

Bei Krankheit oder h├Âherer Gewalt kann die Veranstaltung durch einen Ersatzdozenten fortgesetzt werden oder auf einen Ersatztermin vertagt werden.

Gerichtsstand ist Berlin.

Mit deiner Anmeldung oder/und Teilnahme an unseren Veranstaltungen erkl├Ąrst du, die Anmeldebedingungen gelesen und verstanden zu haben und erkl├Ąrst dich somit einverstanden.